Rudolf Otto (1887-1962)


Rudolf Otto (1887-1962)


Reserviert

2.600,00
Preis inkl. MwSt., Versand innerhalb Deutschlands im Preis enthalten.
 

 

TITEL  Pfingstrosen

TECHNIK  Öl / Leinwand

SIGNATUR  
"Otto" unten rechts, verso nochmals signiert und betitelt, sowie mit Adresse des Künstlers.
Rückseitig Aufkleber der Kunsthandlung B. Koestler aus München und eines ehem. Eigentümers.

ENTSTEHUNGSJAHR  o.J.

RAHMEN  Goldener Holzrahmen

GRÖSSE (H x B)  80 x 101 cm

ZUSTAND Sehr schönes Bild in gutem Zustand

PRÄSENTATION  Das Bild kann in der Galerie in Bad Iburg besichtigt werden. 

 

KUNSTWERK

Dargestellt ist ein grosser Strauß weißer Pfingstrosen in einer Vase vor einer monochromen Wand.  

 

KÜNSTLER

Rudolf Otto 1887 Großschönau – 1962 Dresden
Otto studierte an der Dresdner Akademie u.a. bei C. Bantzer und R. Sterl. Er malte vor allem Landschaften und Stillleben, von denen sich einige in Dresdner und Leipziger Museen befinden (u.a. Bäuerin mit Kind, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Neue Meister [Gal.-Nr. 2974]; Bildnis des Dachdeckers Kurt Werner, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Neue Meister [Gal.-Nr. 3540]. Otto wendete sich besonders Motiven seiner sächsischen Heimat zu, schuf aber auch Genredarstellungen.

 

MUSEEN  UND SAMMLUNGEN

Dresden, Staatliche Kunstsammlungen, Galerie Neue Meister
Leipzig
Prag

 

Stichwörter: Rudolf Otto, Dresden, Dresdner, DDR, Kunst, Maler, Künstler, Gemälde, Ölgemälde, Galerie, Kunsthandel, Malerei, Museum, kaufen, sächsischer, 20. Jahrhundert, Gemäldegalerie, Bad Iburg, Osnabrück, Münster, Bielefeld.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Kunstwerke aktuell, Dresden